Der II. Zug war am 26. Mai 2019 in Willingen. Spaßfaktor pur und tolle Organisation! Das bestätigten alle Teilnehmer. Vielen Dank allen Teilnehmern. Ihr seid eine tolle Truppe. Eure Zugführung

Das dritte Schießen war wie in den Jahren zuvor wieder ein schöner Abschluss des diesjährigen Frühschoppenschießens. Das Frühschoppenschießen des II. Zuges blickt auf eine lange Tradition zurück. Es findet seit 2003 statt. Bei gutem Essen und kühlem Rheder Bier wurden die Sieger geehrt und darüber hinaus wieder zahlreiche Schützen für ihre langjährige Teilnahme an dieser

Frühschoppenschießen 2019 – II. Zugweiter lesen

Das dritte Frühschoppenschießen war wieder ein schöner Abschluss der diesjährigenVeranstaltung. Bei gutem Essen und kühlem Rheder Bier wurden die Sieger geehrt undwieder zahlreiche Schützen für langjährige Teilnahme ausgezeichnet.   Wertung der Schützen: 1. Dirk Wellsow 174 Ring 2. Jürgen Hollenbach 173 Ring 3. Stefan Rottländer 167 Ring    Wertung der Sportschützen: 1. Klaus-Dieter Lassock 172 Ring nach

Frühschoppenschießen 2018 – II. Zugweiter lesen

Auch das Frühschoppenschießen 2012/2013 fand wieder unter reger Beteiligung statt. Beim letzten Schießen von insgesamt 5 Schießterminen, sind am 17.03.2013 wieder zahlreiche Schützen für Ihre regelmäßige Teilnahme geehrt und für Ihre Schießleistungen ausgezeichnet worden. Den Pokal der Schützen holte in diesem Jahr Dirk Wellsow mit 345 Ringen, vor Franz-Josef Schwiete mit 340 Ringen und Jürgen

Frühschoppenschießen 2012/2013 – II.Zugweiter lesen

Beim letzten Termin des Frühschoppenschießens 2011/2012 am 14.03.2012, sind wieder zahlreiche Schützen für ihre regelmäßige Teilnahme geehrt und für Ihre Schießleistungen ausgezeichnet worden.Den Pokal der Schützen holte sich erneut Zugführer Franz-Josef Schwiete mit 343 Ringen, vor Dirk Wellsow mit 338 Ringen und Dirk Meyer mit 328 Ringen.Den Pokal der Sportschützen konnte Burkhard Becker mit 367

Frühschoppenschießen 2011/2012 – II.Zugweiter lesen